English    

Vorteile einer Private Limited in Hongkong

Vorteile einer Private Limited in Hongkong

  • Gründung der Gesellschaft als "Resident" oder "Exempt" Company unter dem Companies Act 1997
  • überschaubarer finanzieller Aufwand bei Gründung und bei Jahresverwaltungskosten
  • individuelle Kombinationen mit bestehenden EU-Gesellschaften (Malta, UK und Zypern) möglich
  • aktuell kein Datenaustausch von Steuerdaten durch TIEA (Tax Information Exchange Agreement) - man überlegt aber den Beitriitt zu entsprechenden internationalen Vereinbarungen (Stand 01/2012)
  • Standard Tax Rate für alle Resident und Exempt Companies 16.5 % für im Inland erwirtschaftet Einkünfte
  • völlige Steuerfreiheit auf Einkünfte die ex-territorial erwirtschaftet wurden
  • keine Steuern auf Dividenden und Ausschüttungen
  • keine Steuern auf Zinseinnahmen
  • keine Vermögenssteuern
  • keine Verkaufssteuern und VAT
  • lediglich 15 % persönliche Einkommenssteuer bei hohen Freibeträgen
  • nur 15 % Steuern auf Immobiliengeschäfte
  • grundsätzliche Buchhaltungs- und Bilanzierungspflicht
  • Verpflichtung der Abgabe eines Annual Return ==> Publizierung der Direktoren, Sekretäre und Shareholder beim Registrar mit Adressdaten
  • Aktuell 22 DBA's von denen 15 schon in Kraft getreten sind
  • Restriktionen und Zulassungsvoraussetzungen für den Bereich Finanzen, Versicherung & Investments

Kontaktieren Sie uns

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren