English    
Sie sind hier: Home » Firma EU » Slowakei

Firmengründung Slowakei

Allgemeines

Rahmenbedingungen

Die Slowakei ist seit 2004 Voll-Mitglied der EU und hat insbesondere durch die letzte Steuerreform massiv an Bedeutung gewonnen. Dies war hauptsächlich auf die Einführung einer Flat-Tax von 19 % zurückzuführen, die aber inzwischen de facto abgeschafft ist. Die Flat-Tax führte dazu, dass bei Eigentümern von Kapitalgesellschaften die max. Besteuerung bei 19% lag und auch die Gewinnausschüttungen endbesteuert sind.

Das Ziel dieser Steuerreform war es, ausländische Kapitalgeber für Investitionen in der Slowakei zu gewinnen und damit die Wirtschaft erfolgreich auszurichten und für den innereuropäischen Wettbewerb fit zu machen. Seit diesem Zeitpunkt ist das Wirtschaftswachstum nahezu ungebremst und Neugründungen sind an der Tagesordnung.

Dazu ist die Infrakstruktur gut und das Lohnniveau ist das niegrigste im Europäischen Vergleich. Gute Erreichbarkeit durch internationale Flughäfen in Bratislava und Wien. Der Euro ist alleiniges Zahlungsmittel.

Trotz der im Dezember 2012 beschlossenen Steuerreform und Erhöhung auf 23 % sowie einer Reduktion in 2014 liegt die Steuerbelastung aktuell bei moderaten 22 % auf Unternehmensgewinne; höhere Privateinkommen werden nunmehr mit bis zu 25 % besteuert. Lesen Sie bei Interesse weiter .

Weitere Informationen über die S.r.o. & K.s. finden Sie hier.

Nutzen Sie unsere Möglichkeiten zum Markteintritt. Wir verfügen über gute Behörden- sowie Bankkontakte und sprechen auch slowakisch und tschechisch.

Fordern Sie eine unverbindliche Offerte an. Wir bieten Ihnen eine zügige und seriöse Gründung einer S.r.o. bereits ab ca. 790,00 € netto (ohne Steuer- und Rechtsberatung) aber inklusive Rechtsanwaltskosten an. Gerne stehen wir Ihnen bei Rückfragen zur Verfügung.

Gründung einer S.r.o.

Gründungsvorgang

Gerne nehmen in Ihrem Auftrag eine Gründung für eine Slowakische S.r.o. oder S.r.o. & K.s. (GmbH & Co. KG) unabhängig davon, in welcher Region Ihre Gesellschaft domiziliert sein soll, vor. Dabei kümmern wir uns insbesondere in Vorbereitung auf die Gesellschaftsgründung um notwendige Abklärungen. Dies sind insbesondere der Name der Gesellschaft, der Zweck der Gesellschaft, die Festlegung der Aktienstückelung oder die Einteilung der Stammanteile. Zur Vermeidung von unnötigen Rückfragen seitens der eintragenden Handelsregisterämter nehmen wir die Vorbereitung der Gesellschaftsstatuten vor und stehen Ihnen auch bei weiteren Fragen mit unserer Erfahrung zur Seite.

Sie wissen wie der Name der Gesellschaft lauten soll, der Zweck der Gesellschaft wurde bestimmt, die Stückelung der Aktien steht fest, die Gesellschaft verfügt über ein Domizil (sofern nicht durch uns gestellt), dann können wir für Sie den Gründungsprozess starten.

Sämtliche Dokumente werden von uns unterschriftsreif vorbereitet, so dass lediglich ein Besuch vor Ort beim Notar erforderlich ist.

Wir bieten Ihnen eine zügige und seriöse Gründung einer slowakischen S.r.o. bereits ab ca. 790,00 € netto (ohne Steuer- und Rechtsberatung) aber inklusive Notarkosten an.

Sonstige Informationen

Die nächsten Schritte zu Ihrer neuen Firma

Wir gründen nicht nur Ihre neue Firma inklusive Domizil, Office-Services und Firmenkonten, sondern stehen Ihnen bei Bedarf auch beratend im Hinblick auf rechtliche- und steuerrechtliche Abklärungen zur Verfügung.

Bitte bei weiteren Fragen zunächst per nachfolgendem Kontaktformular an uns und unser Support wird sich mit Ihnen umgehend in Verbindung setzten. Alternativ finden Sie auch ein Offertformular unter Anfragen.

Kontaktieren Sie uns

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren