English    

Vermögensschutz & Sicherung

Vermögensschutz & Vermögenssicherung

Die Republik Zypern legt besonderen Wert auf den Schutz des Vermögens. Daran kann auch die faktische, im Rahmen des EU-Rettungsplans aufgezwungene (Teil-)Enteignung von Spar- und Sicherkonten von über 100.000 Euro nichts ändern, die zudem nur Inlandsbanken betraf.

Datenschutzgesetze sind auf höchstem Niveau und es bestehen lediglich verminderte Auskunftspflichten. Ferner gibt es für Geschäftsführer von Firmen absolut keine Durchgriffshaftung auf Privatvermögen - anders als in Deutschland oder Österreich - dies nur einige der Vorteile, die Gesellschaften in Zypern genießen.

Aufgrund der aktuellen Situation macht es allerdings nach wie vor Sinn, Firmen- und Privatkonten in Finanzzentren wie London, Genf oder Singapur zu führen. In Kenntnis der Marktgegebenheiten haben wir unseren Kunden dazu schon immer angeraten und bieten hier unfassenden Lösungen an.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren