English    

Firma nach Brexit in Irland gründen

Brexit? Kein Problem. Firma in Irland gründen

Beugen Sie dem Brexit vor und gründen Sie Ihre neue Firma rechtssicher und zuverlässig in Irland. Deutschsprachige Spezialisten unterstützen Sie bei der Realisierung Ihres Vorhabens auf der grünen Insel. Über den nachfolgenden Button erhalten Sie Ihre persönliche Offerte.

Nach dem Brexit wird Irland einen noch höheren Stellenwert als englischsprachiges Wirtschaftszentrum innerhalb der EU haben. Zudem sind Firmeninhaber durch die EU-Primärrechts nachhaltig geschützt. Damit sind auch Kombinationen aus irischer Limited mit einer Kommanditgesellschaft in Deutschland oder Österreich nach wie vor vorteilhaft. Sowohl aus steuerlicher Sicht durch ein gutes Steuerregime und lediglich 12,5 % Körperschaftssteuer als auch aus haftungsrechtlichen Gründen.

Oder informieren Sie sich zunächst ausführlich über die Rahmenbedingungen. Gerne stehen wir Ihnen auch bei anfallenden Fragen - unverbindlich - zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren