English    
Sie sind hier: Home » Firma EU » Österreich » Bankgeheimnis ade

Bankgeheimnis ade

Bankgeheimnis fällt

Sowohl Luxemburg als auch Österreich verstecken nicht länger Schwarzgeld und berufen sich dabei auf das Bankgeheimnis. Auch die Schweiz wird sich früher oder später dem öffentlichen Druck, insbesondere aus der EU und den USA, fügen müssen. Damit lässt sich das Finanzamt nur noch mit erheblicher krimineller Energie umgehen.

Es ist also höchste Zeit, die eigenen steuerlichen Angelegenheiten zu ordnen.

Kontaktieren Sie uns

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren