English    

Vorteile einer Liechtensteiner AG

Vorteile einer Liechtensteiner AG

  • Lediglich ein Gründer - natürliche oder juristische Person - erforderlich
  • Aktienkapital von 50.000 CHF, voll eingezahlt
  • Nach Eintragung der Gesellschaft steht das eingezahlte Kapital voll zur Verwendung
  • Im europäischen Vergleich niedrige Steuerbelastung trotz neuer Steuergesetzgebung
  • 12.5 % Körperschaftssteuer für aktive Gesellschaften
  • Neue Steuergesetze vom 1.1.2011 sind nun EU-konform
  • Anwendung und Geltung des EU-Primärrechts -->
  • Niederlassungsfreiheit für EU-Mandanten
  • Kapitalverkehrsfreiheit für EU-Mandanten
  • Wichtig: EWR-Mitgliedschaft aber keine EU-Mitgliedschaft
  • Ideal auch für Holdingstrukturen einsetzbar
  • kein Ausschüttungszwang oder fiktive Anrechnung von Dividenden
  • Steuerfreie Auszahlung von Dividenden

Aufgrund unseres juritischen Hintergrundes sind wir in der Lage, Ihre Gesellschaftsstruktur oder vorhandene Direktions- oder Mandatsverträge überprüfen und auch im Rahmen von vertraglichen Gestaltungen im In- und Ausland tätig zu werden. Zudem erledigt unsere Steuerabteilung gerne auch Ihre Buchhaltung sowie Steuerdeklarationen.

Kontaktieren Sie uns

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren