English    
Sie sind hier: Home » Firma EU

Chancen im Osten

Niedrige Steuern - niedrige Lohnkosten

Auch in 2019 werden wir uns wieder schwerpunktmässig mit Firmenstrukturierungen sowie Funktionsverlagerungen und Ausgliederungen einzelner Firmenteile beschäftigen und dabei Chancen in anderen EU-Ländern ins Visier nehmen. Dabei betrachten wir insbesondere die Länder der EU-Osterweiterung, wie z.B. die Tschechei und Slowakei sowie - momentan etwas eingeschränkt aufgrund der fortschreitenden Beschneidung der EU-Grundrechte - auch Polen.

Alle diese Märkte bieten interessantes Potential - denn qualifiziertes Personal sowie ein niedriges Lohn- und Steuerniveau machen diese Standorte im europäischen Vergleich überaus attraktiv. Zudem sind die steuerlichen Rahmenbedingungen oftmals erheblich besser als z.B. in grossen Volkswirtschaften wie Deutschland, Grossbritannien, Frankreich oder den USA. Bei gut ausgearbeiteten Firmenstrukturierungen lassen sich durchaus einige Prozentpunkte in der Nettosteuerbelastung sparen - Konzerne sprechen hier von der Konzernsteuerquote.

Selbst für Länder mit gefühlt unerträglich hohen Steuerbelastungen wie Österreich und Deutschland sind bei geeigneter Standortwahl UND NÖTIGER MOBILITÄT Gesamt-Steuerquoten von etwas mehr als 20 % möglich.

Informieren Sie sich und lassen Sie sich inspirieren, aber starten Sie bitte keine übereilten Aktionen. In den letzten Jahren haben sich die Rahmenbedingungen für steuerliche Anerkennungen eines Businesses durch OECD-Standards (BEPS Action Plan) massiv verschärft - quasi aus dem Sessel heraus eine Briefkastenfirma zu gründen und managen funktioniert schon lange nicht mehr, auch wenn andere Websites dies immer noch versprechen. Natürlich übernehmen wir gerne Steuerstrafmandate - diese führen aber insbesondere beim Steuerpflichtigen nicht zu einer höheren Lebensqualität.

Deshalb Augen auf, umfassend beraten lassen und nicht bei der Vorbereitung am falschen Ende sparen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Beliebte Standorte

Tschechische Republik

  • Tschechien

    Tschechien ist seit 2004 Voll-Mitglied der EU und hat insbesondere durch die letzten Steuerreform...

Slowakei

  • Slowakei

    Die Slowakei ist seit 2004 Voll-Mitglied der EU und hat insbesondere durch die letzte Steuerrefor...

Polen

  • Polen

    Im letzten Jahrzehnt hat sich Polen in Mittel- und Osteuropa zu einem der führenden Standorte für...

Bulgarien

  • Bulgarien

    Tschechien ist seit 2004 Voll-Mitglied der EU und hat insbesondere durch die letzten Steuerreform...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren